"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.

Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."

(Georg Christoph Lichtenberg, Physiker)

 

 

 

Freunde, Geschäftspartner und Webseiten von Verbänden, die ich sehr schätze

 

 

Metalog Trainingstools - echtes lernen

"Langatmige Theorie ist meist schwer verdaulich. Unsere Tools „übersetzen“ theoretische Konzepte von Kommunikation, Führung, Teamarbeit, Konfliktlösung, Verkauf usw. in ein Lernerleben mit allen Sinnen. So erschaffen Sie Lernräume für echtes Lernen!"

(www.metalog.de)

Die zentrale Webseite rund um das Thema wingwave. Hier finden Sie Informationen, Materialien zum Lesen und Arbeiten, Pressemitteilungen, Anwendungsbeispiele und vieles mehr. (www.wingwave.com)


Hier erhalten Sie Informationen zu NLP und seinen Prinzipien sowie zum DVNLP, dem größten NLP-Dachverband Europas mit rund 1.900 Mitgliedern. Weiterhin finden Sie hier Coaches, Therapeuten, Trainer, Veranstaltungshinweise und NLP-Anwender.
Der DVNLP sichert durch definierte Curricula die Qualitätsstandards der NLP-Ausbildungen. (dvnlp.de)


Das Integrale Forum e.V. ist eine gemeinnützige, lernende Organisation. Integral bedeutet hierbei eine umfassende, ausgewogene und ganzheitliche Weltsicht. Unsere heutigen komplexen und globalen Problemlagen können wir, wie es Albert Einstein sinngemäß formulierte, eben nicht auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind. (www.integralesforum.org)


Wertoerientierung

Seriöse Trainer, Berater und Coaches legen höchsten Wert auf einen fairen, verantwortungsvollen Umgang mit ihren Kunden, Teilnehmern und Klienten. Das Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e. V. setzt sich für verantwortungsbewusstes, werteorientiertes Handeln in der Weiterbildung ein. Durch das Verwenden unseres Siegels verpflichten sich die Weiterbildner unserer Mitgliedsorganisationen zur Einhaltung ethischer Grundsätze, wie sie in unserem „Berufskodex für die Weiterbildung“ geregelt sind. (www.forumwerteorientierung.de)


Das emodaktik Modell - für Trainer, Coaches und andere Lernkomplizen ...

"Mit dem emodaktik®-Konzept bekommen Sie von uns eine didaktische Antwort auf die aktuellen Erkenntnisse der Hirn- und Lernforschung. Jeder, der emotionsgünstig lehren und lernen möchte, kann es anwenden: kreative Unterstützung durch Emotionen und deren Faktoren." (www.emodaktik.com)


Die Praxis für Emotions-Coaching in Wien

Nicole Katzenschlager, Dipl. psych. Beraterin, emTrace Coach und Lehrtrainerin

 "Unverarbeitete Emotionen bleiben im Nervensystem stecken und können mentale, seelische und körperliche Auswirkungen annehmen. Ich begleite Einzelpersonen und Paare in emotionalen schwierigen Situationen wie: Konflikte, Krisen, Trauer, Liebeskummer, Beziehungsmuster, Psychosomatik, Lampenfieber, Bewerbungsangst, Lernblockaden und vieles mehr." (www.emotions-coaching.at)


Kultursensibel handeln & arbeiten

"Im Zeitalter der Globalisierung und der zunehmenden Diversität gewinnen Themen der Interkulturalität, Religion & Migration in sämtlichen Arbeitsfeldern immer mehr an Bedeutung. Wie geht man nun im Rahmen von Beschäftigungsverhältnissen und vielfältigem Klientel mit Themenfelder um, die einem völlig fremd sind?" (www.institut-kb.de)